Gehen Sie mit der Zeit und präsentieren Sie attraktiv, um sich die volle Aufmerksamkeit zu sichern. Egal ob in der Schule, in der Berufsausbildung oder im Unternehmen. Nutzen Sie die Möglichkeit der Interaktivität auf ganzer Ebene durch eine aktive Teilnahme Ihrer Schüler oder Geschäftspartner z.B. an einem Meeting.

Der Informationsaustausch macht auf diese Art mehr Spaß, Sie können die Lernmethoden verbessern und jederzeit problemlos und schnell den jeweiligen Gegebenheiten, der Situation anpassen. Schließen Sie externe Zuspielgeräte an das Display an und machen Sie damit ihr Training noch interaktiver. Arbeiten Sie alleine oder in der Gruppe mit der Whiteboardfunktion, nützlichen Tools, File-Sharing oder machen Sie eine Videokonferenz, kombiniert mit einem interaktiven Display. Schließlich bietet es schier endlose Nutzungsmöglichkeiten.

Die Displays gibt es in verschiedenen Auflösungen z.B. 1920x1080 Pixel (Full-HD) und in 3840x2160Pixel (4K), beginnend bei 40 Zoll bis hin zu über 100 Zoll Bilddiagonale. 

Über integrierte Lautsprecher wird ein digitaler Ton wiedergegeben, welcher für Standardanwendungen mehr als ausreichend ist. Wird mehr Leistung gewünscht, dann kann dies über externe Geräte gelöst werden.

Ein eigenständiger, fest integrierter Router sorgt für einen reibungslosen Ablauf bei allen Netzwerkanwendungen. Verkabelt oder drahtlos ganz einfach mit NFC, WLAN, Bluetooth, Intel-WIDI und Miracast verbinden. Ein optional eingebauter PC oder Module vermeiden lose Stecker und Kabelsalat.

Es sind festmontierte oder bewegliche elektrisch- oder mechanisch höhenverstellbare Montagesysteme erhältlich. Wenn gewünscht, kann das Display auch starr montiert werden.

Einige Hersteller bieten Softwareportale mit allen verfügbaren Softwarelösungen, ob eine einfache Erweiterung oder völlige Neuentwicklung. Sie bekommen dort zeitnah alle wichtigen Informationen auf einen Blick.

Als Zubehör oder Ersatz sind Fernbedienungen und Stifte in verschiedenen Farben erhältlich.

Die Garantie ist mit bis zu 10 Jahren vor Ort Service vorbildlich. Der Support erfolgt häufig durch regionalen Service-Center, deshalb geschieht die Abwicklung/Reparatur auch sehr zügig.

 

Im Bereich Touchscreens arbeiten wir besonders eng mit den Herstellern C-Touch, Benq und Sharp zusammen.